DE | EN | FR

Stadtfeste

Johannisfest
Johannisfest

Vier große Stadtfeste gliedern das Jahr:

An einem Wochenende Mitte Mai feiern wir in der Innenstadt den zweitägige Frühlingsmarkt mit Bienen- und Dichterfest und die Pfingstrosentage. Die Geschäfte haben auch sonntags geöffnet. Das Bienen- und Dichterfest stellt das schwarzgelbe Nutztier und seine Produkte in den Mittelpunkt und Gedichte gibt es quasi an jeder Ecke. Die Pfingstrosentage laden zur Hauptblütezeit unseres öffentlichen Pfingstrosengartens zum Besuch, zum Päonienkauf, zu Informationen und Veranstaltungen rings um die dekorativen Superblüher.

In Lorsch erfunden wurde der UNESCO Welterbetag. Seit 2005 steht die Welterbestätte Kloster Lorsch deshalb immer am ersten Sonntag im Juni im Mittelpunkt dieses Festes. Die Bevölkerung ist eingeladen, ihr Welterbe mit ganz besonderen Angeboten des ganzen Welterbe-Vermittlungsteams zu erkunden.

Am Wochenende vor dem Johannistag (24. Juni) feiern die Lorscher ihr ältestes Traditionsfest: das viertägige Johannisfest. Auf dem Karolingerplatz, idyllisch zu Füßen des UNESCO Welterbes gelegen, wird ein Rummelplatz aufgebaut und ein Kreativmarkt. Es finden sich Musiker ein und Artisten, im Schatten alter Bäume wird das Tanzbein geschwungen und das Glas gehoben - Willkommen in der Guten Stube Lorschs!

Die Lorscher Kerb mit Tabakfest erinnert am 3. Septemberwochenende drei Tag lang an die Kirchweih und an das Ende der Tabakernte. Mit einem Bier- und einem Weindorf, zwei Showbühnen, dem traditionellen „Schubkaarsch-Rennen“ sowie vielen Wissens- und Genussangebote rund um das bürgerschaftlich getragene Tabakprojekt feiert Lorsch drei Tage lang in der Innenstadt. Dazu gehört auch ein weiterer verkaufsoffener Sonntag.

Schließlich ereignet sich Jahr für Jahr das "Blaue Weihnachtswunder" - der Lorscher Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende (Freitag - Sonntag) rund um das UNESCO Welterbe. Der detailverliebte Markt mit der ganz besonderen Atmosphäre und einer sorgsam inszenierten Licht-Dramaturgie zieht jedes Jahr mehr Publikum an.

Dazwischen gibt es viele weitere große und kleine Veranstaltungen, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Feste und kulturelle Formate, zu denen wir Sie herzlich einladen! – Schauen Sie in unseren aktuellen Veranstaltungskalender.

Feste feiern - will organisiert sein!

Die Organisation und Durchführung der vier großen Stadtfeste in Lorsch liegt beim Amt für Kultur und Tourismus. 

Wenn Sie Interesse haben, sich an den genannten Festen als Standbetreiberinnen und Aussteller zu beteiligen, melden Sie sich bitte bei uns.

Downloads zu Märkten und Festen:

Informationen und Kontakt
KULTour-Amt
Stiftstraße 1
64653 Lorsch
Tel. 0 62 51/59 67-502/-503
stdtfstlrschd

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen