DE | EN | FR

Freunde in Europa

Eine Lehre und Erkenntnis aus zwei furchtbaren Kriegen war sicherlich, dass die Völker untereinander möglichst viele persönliche Freundschaften pflegen sollten. Sich kennen und verstehen lernen und im besten Falle freundschaftliche Bande zu knüpfen, sich als ein gemeinschaftliches Europa zu begreifen, ist das Ziel. 

Seit 1967 pflegt Lorsch freundschaftliche Beziehungen zu anderen Städten in Europa. Die erste Partnerstadt war das französische Le Coteau, danach folgte Zwevegem in Belgien (1973). Mit beiden Gemeinden wurden Verschwisterungsurkunden unterschrieben. Ein Partnerschaftsverein nimmt sich des Themas der Städtefreundschaften seit Jahren mit großem Engagement an.

Patenschaft hingegen bestehen seit 1970 mit dem tschechischen Giebau und mit Thal, zum Zeitpunkt der Unterzeichnung noch auf DDR-Gebiet gelegen. Seit 2000 gibt es eine Städtefreundschaft mit Sternberg in Tschechien.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen