Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Kultur und Tourismus

 

Bienen- und Dichterprojekt

Grundlage ist hier der Lorscher Bienensegen. Ein Mönch notierte diesen mittelalterlichen Bannspruch im 8. Jh. kopfüber auf einer Buchseite im Scriptorium. Heute gilt der Lorscher Bienensegen als eines der wichtigsten Zeugnisse althochdeutscher Sprache.

Wir entwickelten daraus ein mehrgliedriges Projekt, bei dem es immer um die Bienen, ihre Produkte oder eben um die Lyrik und Poesie geht.

Sehr empfehlenswert ist beispielsweise der „Leseschwarm – Unstete Lyriklesung für Kulturschwärmer“. Hier trifft man sich sechs Mal im Jahr immer an einem anderen Ort im Stadtraum, um Gedichten zu lauschen.

 
 

Wir haben wieder vier ambitionierte Gastronomiebetriebe als Partner für den „Gourmetschwarm“ 2019 gewonnen.

Das Wirtshaus im Weißen Kreuz, das Back- und Brauhaus, der Gasthof Schillereck und die Weinlokal Hexenhaus.


Weitere Informationen

Wir begleiten Sie und sorgen dafür, dass Sie stets rechtzeitig zum nächsten Gang am rechten Ort sind, ein bisschen Lyrik inklusive. Alle Restaurants liegen unweit des UNESCO-Welterbes und im Abstand von max. fünf Gehminuten zueinander. Das Wandel-Dinner dauert etwa drei Stunden. Bei jedem Gang ist ein Getränk im Preis enthalten.

Der „Gourmetschwarm“ kostet 69 € pro Person und fliegt 2019 zweiundzwanzig Mal mit maximal zehn Teilnehmenden aus. Er beginnt jeweils um 18:30 Uhr beim Wirtshaus im Weißen Kreuz und dauert etwa drei Stunden.

Der „Gourmetschwarm – ein Wandel-Dinner mit fruchtigen Akzenten“ trifft sich 2018 immer mittwochs und zwar am:

16., 23. und 30. Januar, 6., 13. und 20. Februar, 13., 20. und 27. März, 3. und 17. April, 5. und 26. Juni, 10. und 24. Juli, 7. und 21. August, 4. und 18. September, 9. und 23. Oktober und 6. November

Buchungen:  
KULTour-Amt Lorsch
Stiftstraße 1
Fon 0 62 51.59 67-501
Fax 0 62 51.59 67-555
KULTour@lorsch.de

 
 

Ansprechpartner:
Kultur- und Tourismusamt
Stiftstr. 1
64653 Lorsch
Tel. +49 (0)6251 5967-501
Fax +49 (0)6251 5967-555
KULTour@lorsch.de