DE | EN | FR

LORSCHER FENSTERWUNDER

Spaziergang wird zur Entdeckertour

Das 5. LORSCHER FENSTERWUNDER wird sich, initiiert vom KULTour-Amt, einmal mehr durch Initiative vieler privater Bürger*innen und Geschäftsleute ereignen. Über vierzig weihnachtlich gestaltete(Schau-)Fenster zeugen dann wieder von der Phantasie, Kreativität und Ideenvielfalt der Lorscher*innen. Die weihnachtliche „Outdoor-Ausstellung“ ist bis zum 6. Januar quer durch die Stadt zu bewundern und zu bewerten. Denn die Spaziergänger*innen können per Coupon oder E-Mail (Stadtfeste@lorsch.de) darüber abstimmen, wer ihrer Meinung nach das allerschönste Weihnachtsfenster geschmückt hat.

„Dass wir in der dunklen Jahreszeit unsere Stadt hell machen und Anlass bieten, spannende Spaziergänge, auch mit Gästen, zu unternehmen, das verdanken wir all jenen, die beim 5. LORSCHER FENSTERWUNDER mitmachen – wir sind schon sehr gespannt auf die diesjährigen Wunderfenster,“ so Marcel Ehret vom Orga-Team der Stadtverwaltung. Die Aktion wird unterstützt von der WEL und von der Entwicklungsgesellschaft Lorsch EGL.

Fensterwunder Rundgang 2021
Fensterwunder

Flyer mit allen Adressen und dem Coupon zum Abstimmen liegen ab dem 19. November in den Geschäften aus.

Pläne für einen Rundgang gibt es dann ebenfalls im KULTour-Amt(Stiftstraße 1) und in der Touristinfo NibelungenLand im Alten Rathaus.

Am 8. und 15. Dezember lädt das KULTour-Amt jeweils um 17 Uhr zu einer geführten Fahrradrundtour zu den Wunderfenstern.

19. November bis 6. Januar: 5. LORSCHER FENSTERWUNDER

Das 5. Lorscher Fensterwunder findet bis zum 6. Januar im gesamten Lorscher Stadtraum statt. Es beteiligen sich Privatleute und Geschäftsinhaber.

Finden: Die beteiligten Fenster (alle von der Straße aus zu sehen) sind durch „Wunderzeiger“ an der Straße kenntlich gemacht (hoher blauer Stab mit Tannenzweig, Stern und Kugeln). Ein Flyer nennt alle Adressen (unter www.lorsch.de, www.eglorsch.de, in den Geschäften, in der TouristInfo im Alten Rathaus und im KULTour-Amt, Stiftstraße 1).

Abstimmen: Gesucht wird das Fenster sowie das Schaufenster, das am schönsten weihnachtlich dekoriert ist. Die Abstimmung darüber findet durch die Bevölkerung per Mail statt (stadtfeste@lorsch.de) oder per Coupon (Coupon im Info-Flyer).

Gewinnen: Gewinne gibt es für die beliebtesten Fenster und per Los auch für eine Person aus dem Kreis derer, die abgestimmt haben. Die Auslosung bzw. Auszählung der Abstimmung über die beiden schönsten Weihnachtsfenster 2021 (privat und gewerblich) findet nach dem 6. Januar statt.

Fahrradrundfahrt: Für den 8. und 15. Dezember sind zwei geführte Fahrradrundgänge zu den Lorscher Fensterwundern geplant (Fahrräder bitte mitbringen. Treffpunkt kurz vor 17 Uhr vor dem Alten Rathaus).

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Datenschutzinformationen