DE | EN | FR

Deutschland Tour - Etappenstart in Lorsch

Ort

Benediktinerplatz

Veranstalter

Gesellschaft zur Förderung des Radsports | Stadt Lorsch

Termine

So, 26.08.2018, 10:00 Uhr - 24:00 Uhr

Fahrrad- und Sportbegeisterte freuen sich auf die Rückkehr der Deutschland Tour. Nach zehn Jahren Pause kehrt Deutschlands einzige Rundfahrt der Radsport-Elite wieder zurück und verläuft gleich bei ihrer Neuauflage durch fünf Bundesländer im Südwesten. Zwischen dem Start in Koblenz und dem Ziel in Stuttgart liegen mehr als 740 anspruchsvolle Kilometer, die von den Profis an vier Tagen bewältigt werden.  Die Besucher erwartet vom 23. bis 26. August ein wahres Fahrrad-Festival. Hobbysportler und Fans können an der Strecke den weltbesten Radsportlern live bei ihren Anstrengungen zusehen, in den Etappenorten viele Rad-Attraktionen für die ganze Familie erleben und sich sogar selbst auf die Spuren der Profis begeben. Ausfahrten auf extra abgesperrten Straßen, ein Kinder Bike Parcours, eine große Expo und ein Rennen für Jedermann sind nur ein kleiner Teil des umfangreichen Mitmachprogramms rund um die Deutschland Tour.

Direkt vor der Haustür auf Tuchfühlung mit 132 Profi-Radfahrern? Am 26. August ist Gänsehaut garantiert, denn Lorsch ist ein wichtiger Teil dieses einmaligen Spitzensport-Erlebnisses! Auf dem Weg von Lorsch nach Stuttgart durchquert die Deutschland Tour auch Lorsch. Am Schlusstag fahren die Profi-Radsportler über 200 Kilometer vom südhessischen Lorsch in die Landeshauptstadt Baden-Württembergs, um auf der Stuttgarter Theodor-Heuss-Straße den ersten Gesamtsieger der neuaufgelegten Deutschland Tour zu küren. Diesen Höhepunkt der Deutschland Tour erleben auch 3.500 Hobbysportler, die sich auch auf die Strecken in Stuttgart und der Region Stuttgart begeben dürfen.

Nachdem die Deutschland Tour vom 23. bis 25. August bereits durch vier Bundesländer gefahren sein wird, startet am Sonntag, dem 26. August 2018 die vierte und letzte Etappe des renommierten Radrennens in Lorsch. Das freut nicht nur die Profis auf ihren Rädern, sondern auch ein Millionenpublikum in mehr als 100 Ländern, in die das Rennen übertragen wird. Die Karawane des wichtigsten Radsport-Ereignisses Deutschlands wird um ca. 12:40 Uhr in der Römerstraße, in Höhe der Sparkasse gestartet. Die Rennstrecke verläuft zunächst entgegen der Einbahnstraße durch die Römerstraße, am Kaiser-Wilhelm-Platz vorbei und weiter über die Hirsch- und Seehofstraße auf der Landesstraße L3111 nach Süden in Richtung Hüttenfeld.

Bereits ab 10:00 Uhr wird rund um den Benediktinerplatz einiges geboten sein. Besucher des Sport-Events können das Fahrerlager besuchen. Es wird eine Moderation auf dem Benediktinerplatz sowie im Startbereich geben, die über den Verlauf der bisherigen Deutschlandtour und die Teilnehmer an diesem Radsportereignis informiert. Ab 11:30 Uhr werden die Radprofis sich für das Rennen einschreiben, bevor sie sich zur Startaufstellung in die Römerstraße begeben. Auf dem Benediktinerplatz wird eine Großleinwand aufgebaut, auf der man den Rennverlauf nach dem Start in Lorsch verfolgen kann.

Mehr Informationen erhalten Fans und Besucher auf der Veranstaltungswebsite (www.Deutschland-Tour.com).


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen