DE | EN | FR

Kinderkrippe der Stadt Lorsch: In der Viehweide

Adresse
Kurt-Schumacher-Straße 7
64653 Lorsch
Telefon: 0 62 51/98 40 98
kiga.in.der.viehweide@lorsch.de

In unserer Kinderkrippe können 20 Kinder, im Alter von 1 bis 3 Jahren, in zwei Gruppen betreut werden. Sie werden liebevoll in ihrem Alltag von insgesamt 3 Pädagogen betreut, wovon mindestens 2 immer anwesend sind. Das ermöglicht es, sich intensiv und individuell mit jedem einzelnen Kind und seinen Talenten zu beschäftigen.

Unsere pädagogischen Schwerpunkte:

  • Bewegung im Auf und Ab, motorische Entwicklung fördern

  • Förderung der sprachlichen Entwicklung

  • Kreativität

  • Selbständigkeit und individuelle Förderung nach den Bedürfnissen des Kindes

Diese Grundsätze spiegeln sich in den Gruppenräumen wieder. In einem unserer Gruppenräume liegt der Schwerpunkt des Raumangebotes im Kreativen, der andere Gruppenraum beschäftigt sich mehr mit dem „ Auf und Ab“ und der Bewegung. Der Tagesablauf bietet feste Strukturen und variable Möglichkeiten, beide Räume zu nutzen. Ein geregelter Tagesablauf hilft Kindern, sich an bestimmten immer wiederkehrenden Strukturen und Ritualen zu orientieren. Dies gibt ihnen Sicherheit. 

Ernährung:
Ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen sind in unserem Betreuungsangebot enthalten. Die Mahlzeiten entsprechen den Bedürfnissen von Kleinkindern. Das Mittagessen wird frisch und mit saisonalen Produkten im benachbarten Kindergarten zubereitet. Bei der Auswahl können wir individuelle Speisevorschriften z.B bei Allergien berücksichtigen, auch Gläschenkost als Übergang zum frisch gekochten Essen ist möglich. 

Erziehungspartnerschaft mit den Eltern:
In der Krippenarbeit legt eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern den Grundstein für eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Erziehern und Kind.
Wir Pädagogen verstehen die Eltern als Experten für ihr Kind und unterstützen diese partnerschaftlich in der Erziehung und Förderung ihres Kindes.
Regelmäßige Entwicklungsgespräche, Beratung in pädagogischen Fragen und kurze Übergabegespräche am Morgen und Nachmittag sind uns sehr wichtig.

Für eine qualifizierte Betreuung ist die vertrauensvolle Beziehung zwischen Erziehern und Kindern ebenso wichtig wie der Austausch mit Eltern. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. 

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen und zur Information zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin im Kindergarten „In der Viehweide“,
Tel. 0 62 51/984098. 

Kinderkrippe GrundmodulMO - FR 08.00 Uhr - 14.00 Uhr428,00 €
Zusatzangebote (zu buchbar)

FrühbetreuungMO - FR 07.00 Uhr - 08.00 Uhr65,00 €
NachmittagsbetreuungMO - FR 14.00 Uhr - 16.00 Uhr130,00 €

Bei einer Anmeldung für die Mittagsverpflegung muss der Betreuungsaufwand monatlich zusätzlich gebucht werden, ansonsten ist eine Teilnahme am Mittagessen nicht möglich.

Mittagessen (je Mittagessen/je Tag)3,20 €
Verpflegungsaufwand (monatlich)
bis zu 5 Essen9,90 €
6 bis 10 Essen19,80 €
11 bis 15 Essen29,60 €
ab 16 Essen39,50 €

Die Zusatzbetreuung wird erst ab einer Mindestbelegung von 8 Kindern angeboten.

Die Ferienzeiten orientieren sich an den hessischen Schulferien. Drei Wochen innerhalb der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr und einige Brückentage. Diese werden frühzeitig bekannt gegeben. 

Aufnahmekriterien: 

Ab Vollendung des 1. Lebensjahrs bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres.


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen