DE | EN | FR

Kleingärten

Schrebergärtner, Laubenpieper, Kleingärtnerinnen suchen ihr Glück in gepachteten Grün-Parzelle, zumeist am Ortsrand gelegen. In Lorsch gibt es drei Kleingartenanlagen: Im Taubenfängerschlag, Im Rod und an der  Klosterstraße. Und obwohl die Kleingärten meist langfristig verpachtet sind, wird doch immer mal wieder eine Laube frei. Interessenten könne gerne in der Stadtverwaltung nachhören, wo eine Bewerberliste für die stadteigenen Parzellen geführt wird.

Ansprechpartner:


Dirk Schmitzer
0 62 51/59 67-201
d.schmitzer@lorsch.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen