DE | EN | FR

Waldschwimmbad bleibt noch offen

09. Sep 2020

Badebetrieb bis zum 20. September

In diesem (Corona-)Jahr ist irgendwie alles anders. Nicht genug, dass beispielsweise Pandemie-bedingt das Lorscher Waldschwimmbad später geöffnet wurde, jetzt fällt auch noch die Lorscher Kerb aus. Traditioneller Weise jedoch ist der letzte Schwimmbadtag in Lorsch stets der Kerwe-Sonntag. Und auch wenn es in diesem Jahr – Corona-bedingt – kein Kerwe-Treiben gibt, so bleibt diese Tradition weiterhin bestehen.

Deshalb seien Wasserratten und Schwimmbad-Fans bei diesem herrlichen Spätsommerwetter noch einmal darauf hingewiesen, dass sie das Lorscher Waldschwimmbades noch in vollen Zügen bis zum 20. September nutzen können. Auch das Kiosk Capri sowie das Eis-Kiosk halten ihren Verkauf weiterhin offen.

Dass die vielen notwendigen Einschränkungen das beliebte Bad ausgerechnet zu dessen 50stem Jubiläum trafen, war natürlich besonders bedauerlich. Umso zufriedener sind die Zuständigen in der Stadtverwaltung, dass „dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten dennoch eine Badesaison unter Einhaltung verschiedener Hygieneregeln stattfinden konnte“. Schon heute danke man deshalb den vielen Badegästen für ihre Treue und ihre Besuche im Lorscher Waldschwimmbad. Die endgültige Gästezahl innerhalb der diesjährigen Badesaison wird man nach der Schließung feststellen können.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen