DE | EN | FR

Kindergarten digital

Kindergarten Viehweide hält virtuell Kontakt mit den Kindern

Zwar sind die Corona-Maßnahmen gelockert, aber für die Kindertagesbetreu-ungen bestehen weiterhin deutliche Einschränkungen. Das schließt viele Kinder von ihren Kindergärten aus und damit von allem, was dort angeboten wird. Und natürlich von der Gemeinschaft Gleichaltiger. Das tut jedoch nicht nur den Kindern weh: Auch die Betreuer*innen sind verwaist und wünschen sich „ihre“ Kinder wieder herbei.

Der städtische Kindergarten Viehweide bietet deshalb weiterhin ein Online-Menu an, das jeden Morgen um 9 Uhr etwas anderes auf der städtischen Face-book-Seite bietet (https://facebook.com/StadtLorsch). Die Idee wurde ge-boren, kurze Videos zu drehen – aber wie? „Als wir um Ostern herum damit anfingen, haben wir ganz klar Neuland betreten“, so die Leiterin Brigitte Heim. „Aber voll motiviert wie wir waren, konnten wir alle unsere Kolleginnen dafür begeistern und eröffneten einen YouTube-Kanal.“ Hier war das KULTour-Amt der Stadt behilflich, das damals schon über diesbezügliche Erfahrungen verfügte.

“Kaum angefangen sprudelten die Ideen für kleine Drehs. Die Erzieherinnen entdeckten nochmal einen ganz anderen Reiz am Beruf. Das Filmen, Schneiden und Hochladen macht viel Arbeit, aber es macht auch unglaublich viel Spaß“ schildern die Erzieherinnenden Umgang mit dem neuen Medium. Die Kinder werden in den Clips zu zum Mitmachen und Mitsingen angeregt. Gleichzeitig sollen damit den Eltern kurze „Verschnaufpausen“ verschafft werden. „Wichtig ist uns“, so Brigitte Heim, „dass die Kinder immer auch etwas was sie kennen entdecken, damit sie sich mit dem Kindergarten verbunden fühlen. Dafür nutzen wir den gesamten Fundus der Einrichtung.“

Dass das Online-Angebot kein Ersatz für einen Kindergartentag sein kann, ist den Erzieherinnen klar. “Aber es hält uns in Kontakt miteinander“, möchte das Team diese Möglichkeit nutzen, bis es wieder wie gewohnt weitergehen kann. „Wir hoffen, dass das bald möglich sein wird“, warten die Erzieherinnen in der Viehweise sehnsüchtig auf ihre Schützlinge.

Foto: Kindergarten Viehweide
Foto: Kindergarten Viehweide
Foto: Kindergarten Viehweide

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen