Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Vandalen tobten sich aus

Zerstörungswut am Wochenende

Trotz immer wieder vorgenommener Kontrollen haben – offensichtlich alkoholisierte - Vandalen auf der Beobachtungs-Plattform an der Wattenheimer Brücke einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht. Ihren blindwütigen Frust ließen sie an den Bänke und Tischen aus, die aus den Verankerungen gerissen wurden. Sie machten ein Feuer und tobten sich an den Informationstafeln, Mülleimern etc. mit schwarzer Spray-Farbe aus. Natürlich ließen sie die Spuren ihrer Zerstörer-Party in Form von Müll (Pizzakartons, leere Bier- und Schnapsflaschen etc.) am Tatort zurück.

Die mutwillige Sachbeschädigung fand zwischen Freitagabend (24. April) 19.30 Uhr und Samstagmittag (25. April) 15 Uhr statt. Eine Strafanzeige wurde bei der zuständigen Polizeidirektion Südhessen in Heppenheim gestellt.

Das Ordnungsamt bittet aus diesem Grund Bürgerinnen und Bürger um Meldung, die Hinweise zu der Tat an der Wattenheimer Brücke geben können (Fon 0 62 51/5 76 71 70 oder 0 62 51/59 67-174).

Zusätzlich gab es in den letzten beiden Tagen in der Gemarkung weitere Spuren sinnloser, kostenspieliger Zerstörungswut. So wurden beispielsweise rund um die Weschnitzrenaturierung im Lorscher Süden verschiedene Sachbeschädigungen an dort aufgestellten Informationstafeln verübt, Absperrungen am Birkengarten entfernt etc.