Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

„Laterne, Laterne …“

Villa Kunterbunt macht ihrem Namen alle Ehre

Was ist das wohl? - Ein Mond? Ein Monster? Ein guter Winter-Geist? – Nicht so wichtig, sagt die Leiterin des Kindergartens Villa Kunterbunt, Anja Funck. „Wichtig ist, dass die Kinder ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen und selbst entscheiden und gestalten können.“ So geschehen bei der großen Laternen-Bastelaktion in den Wochen vor dem St. Martins-Fest. „Für die Kleineren haben wir Rohlinge angefertigt, die sie dann  beklebt und bemalt haben“, so Funck. „Die größeren Kindern haben erst Entwürfe gezeichnet und dann bis zu einer Woche an ihren Unikaten herumgewerkelt, bis sie zufrieden waren.“ Die kunterbunten Ergebnisse werden der Clou sein beim internen Kindergarten-Laternenfest am 12. November sein. Dann zieht sich ein leuchtender Umzug, vom Elternbeirat organisiert, durch den Klosterpark bis zum Platz am Pavillon, wo eine wärmende Feuerschale, Glühwein und Kinderpunsch warten. „Nach so viel Vorbereitung und so viel Feuer-Eifer ist der Laternenumzug immer ein besonders beliebtes Fest für die Kinder, die Eltern und uns Erzieherinnen.“

Foto: Stadt Lorsch