DE | EN | FR

Sicherheit beim Online-Banking

Weitere Folge der Reihe „Weiterbildung im Ehrenamt“ am 15. Mai 2019

Viele Vorstandsämter bleiben unbesetzt, weil die in Frage kommenden Vereinsmitglieder sich diese Aufgabe nicht zu-trauen. Denn oft fehlen die notwendigen Fach-Kenntnisse, zum Beispiel in Sachen elektronische Finanzverwaltung.

Um dem entgegenzuwirken, um das ehrenamtliche Engagement zu fördern und um die Vereinsarbeit aktiv zu unter-stützen, haben Lorsch und verschiedene andere Nachbarkommunen ein interkommunales Programm ins Leben ge-rufen. Es soll den Vereinen durch Wissensvermittlung und Information in verschiedenen Bereichen Hilfen anbietet, um den jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden. Ein Baustein des Programms ist das Online-Banking.

Am Mittwoch, den 15. Mai, von 18.30 – 20.30 Uhr findet dazu ein Vortrag mit dem Titel „Sicherheit beim Online-Banking und bei der elektronischen Mitgliederverwaltung“ statt. Wie alle Bausteine dieser Veranstaltungsreihe ist auch dieser Vortrag kostenlos. Er findet im Sitzungszimmer des Stadthauses, Kaiser-Wilhelm-Platz 1 in Lorsch statt (1. Stock). Als Kursleiter konnte Michael Mayer aus dem Bereich Electronic-Banking der Sparkasse Bensheim gewonnen werden.

Der Kurs richtet sich an alle in Vereinen tätige Ehrenamtliche, die sich zu diesem Thema weiterbilden möchten. Eine Anmeldung ist erbeten. Noch gib es einige Restplätze.

Kontakt und Anmeldung:

Hauptamt der Stadt Lorsch, Jutta Zinecker, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 64653 Lorsch; Tel. 0 62 51/59 67-222, E-Mail jznckrlrschd.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen