DE | EN | FR

Theaterprojekt im Jugendhaus Lorsch

„Theater, Theater“, so lautet der Refrain eines berühmten Liedes von Katja Ebstein, das die Älteren kennen.

 „Sie setzen jeden Abend eine Maske auf, sie sind König, Bettler, Wicht“ (…) „Der Vorhang geht auf!“

Der Text beschreibt Wesentliches auch für die Theatergruppe, die sich dienstags im Jugendhaus trifft.

Die theaterbegeisterten Mädels suchen Verstärkung und freuen sich über weitere interessierte junge Menschen, die mindestens acht Jahre alt sein sollten.

Vorgesehen sind 2 Stunden, um den Text des bereits begonnenen Stückes weiterzuentwickeln und zu einem guten Ende zu bringen.

Rollenbesetzung und Proben beginnen nach den Osterferien.

Die Theatergruppe trifft sich dienstags um 15:30 Uhr in der Sachsenbuckelstraße 5a!

Informationen: Kinder- und Jugendförderung Lorsch, Tel.: 06251 | 1038213

Theatergruppe

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen