Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Neue Führungen im Kloster Lorsch

Das Freilichtlabor Lauresham lädt ab 8. April zur „Großen Auerochsen-Tour“ und den neuen „Oda-Führungen“ ein.

Zwei besondere Führungsangebote erwarten die Gäste des Klosters Lorsch in den nächsten Wochen. Los geht’s gleich am kommenden Sonntag, 8. April, mit der ersten „Großen Auerochsen-Tour“ und der neuen „Oda-Führungsreihe“.

Die „Große Auerochsen-Tour“ – ab So, 8.April, 14 Uhr

Die „Große Auerochsen-Tour“ ist eine etwas andere Führung im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Der Auerochse – Eine Spurensuche“: Nach einem geführten Rundgang im Museum geht es auf eine spannende Fahrradtour zu den Weidestandorten des Lorscher Auerrindprojekts. Wissensvermittlung und Spaß für die ganze Familie ist hier garantiert.
Eine begrenzte Anzahl an Leihfahrrädern kann kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Treffpunkt: 14 Uhr am Museumszentrum Lorsch ǀ Dauer: ca. 3 Stunden ǀ Preis: 8 EUR p.P. ǀ ermäßigt 6 EUR. Weitere Termine: Sa, 21. April, So, 22. April

„Willicumo ze Lauresham“ – Mit Oda durch den Herrenhof – ab So, 8. April, 16 Uhr

Neu in Lauresham ist auch die Themenführung „Willicumo ze Lauresham – Mit Oda durch den Herrenhof“. Hier tauchen die Besucher ganz unmittelbar in die Zeit des Frühen Mittelalters ein und werden von der Leibeigenen Oda in das 9. Jahrhundert zurückversetzt.

An insgesamt zehn Führungsterminen berichtet die Magd von ihrem fiktiven Alltag im Jahr 819 und ihren täglichen Herausforderungen auf einem herrschaftlichen Gutshof.

Treffpunkt: Jeweils ab 16 Uhr am Freilichtlabor Lauresham ǀ Dauer: 1,5 Stunden ǀ Preis: 7 € p.P. ǀ ermäßigt 5 €. Weitere Termine: So, 6. Mai, Mo, 21. Mai, Do, 31. Mai., So, 17. Juni, So, 15. Juli, So, 26. Aug., So, 9. Sept., Mi, 3. Okt., So, 21. Okt.

Weitere Informationen: www.kloster-lorsch.de