Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

In allen Lorscher Wohngebieten gilt jetzt Tempo 30

Verkehrsberuhigende Maßnahmen abgeschlossen

Gute Nachrichten für alle, denen die Verkehrssicherheit am Herzen liegt: Die Einrichtung von Tempo 30-Zonen wurde in Lorsch für sämtliche Wohngebiete abgeschlossen. Das teilte jetzt der Erste Stadtrat Klaus Schwab mit.

So schon vor einigen Jahren waren im Wohngebiet Lagerfeld sowie im sogenannten Bahnhofsviertel Tempo 30-Zonen eingerichtet worden. Für den Haushalt 2016 und 2017 hatte die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, zur weiteren Einrichtung von Tempo 30-Zonen Mittel bereit zu stellen. Demzufolge waren Ende letzten Jahres dann in den Wohngebieten östlich der Seehof-, Hirsch-, Römer- und Bahnhofstraße die entsprechende Tempo-Beschränkung angeordnet und die verkehrsrechtliche Beschilderung aufgestellt worden.

Jetzt wurde in den Wohngebieten westlich dieser innerörtlichen Nord-Süd-Achse ebenfalls Tempo 30-Zonen eingerichtet. Durch die angeordnete Tempodrosselung soll die Verkehrssicherheit, insbesondere die Schulwegsicherheit in Lorsch erhöht werden. Und: „Die Reduzierung der Geschwindigkeit trägt sicherlich auch zur Verbesserung der Wohn- und Aufenthaltsqualität in Lorsch bei“, zeigt sich Klaus Schwab zufrieden.