Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Souvenirs
Souvenirs
Bürgerinformation
 

Kultur und Tourismus

 

Souvenirs

Wir haben uns jede Menge schöne Andenken für Sie ausgedacht. Noch lange nach Ihrem Besuch sollen Sie an Lorsch denken! Und natürlich: Wiederkommen. Daran soll Sie beispielsweise eine unserer Künstlertassen erinnern (13,50 €). Derzeit gibt es eine Winter- und eine Frühlingstasse, es werden in den nächsten beiden Jahren ein Sommer- und das Herbstmotiv hinzukommen.

Diese etwas anderen Stadtansichten der Illustratorin Trixi Blech gibt es auch als hochwertige Klappkarten samt passendem Umschlag (2,80 €). Zusammen mit der Lorscher Briefmarke und unserem Jubiläumsaufkleber ergibt das einen ganz individuellen Lorscher Gruß! Die Motive gibt es auch in limitierter Auflage als signierten Kunstdruck mit oder ohne Rahmen (48 €/35 €).

Höchst beliebt sind auch unsere Maskottchen David & Darius , unsere beiden Klosterochsen aus Plüsch. Das Lorscher Arzneibuch und unser öffentlicher Paeoniengarten  schließlich haben uns zu  einer Motivserie zum Thema Pfingstrose angeregt: Als Kühlschrankmagnete blüht die Heil- und Prachtstaude nun das ganze Jahr – vielleicht demnächst auch bei Ihnen (4,50 €).

Oder wir wäre es mit den „Feinen Trüffeln nach dem Lorscher Arzneibuch“ aus unserer örtlichen Chocolaterie?

Schließlich können Sie gar wieder Zigarren aus Lorsch erwerben: Die „Lorsa Brasil“. Seit 2013 bauen wir wieder Tabak in Lorsch an (5 St. 10,00 €).

Vier Motive aus dem UNESCO Welterbe Kloster Lorsch zieren die sechseckigen Display Cleaner mit Microfaseroberfläche. Ihre selbsthaftende Rückseite  fixiert des kleine Microfasertuch dauerhaft  an Ihrem Mobil oder Smart Phone. Die Form des Tüchleins und das Design der Produktbeschreibung ist der berühmten Fassade der Königshalle entlehnt. Preis 2,20 €

Und – seien Sie sicher: Wir setzen wie bei allem, was wir Ihnen anbieten auf Qualität und Niveau.
Sind Sie in der Nähe? Dann bekommen Sie alles bei uns im KULTour-Amt (Stiftstraße 1), in der Tourist Information im Alten Rathaus (täglich 10 – 18 Uhr) und in verschiedenen Fachgeschäften des Einzelhandels.

Sind Sie grade ganz woanders? Melden Sie sich bei uns!