Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Bewährte und neue Weihnachts-Wunder am KULTour-Amts-Stand

Taschen, Tassen, Tickets & Co.

Wie immer wartet das KULTour-Amt zum Weihnachtsmarkt mit einigen Extra-Schmankerln in seinen beiden Buden auf. Beide stehen wie im letzten Jahr erst-mal eröffneten Marktbereich vor der neuen Sporthalle. Hier gibt es Keramik aus deutschen Meisterwerkstätten, die Lorscher Jahreszeiten-Tassen und Aquarelle, die Lorscher Zigarre Lorsa Brasil, dieses Jahr erstmals mit passenden, extra langen Streichhölzern dazu und zahlreiche weitere wertige Geschenke aus der Merchandising-Reihe der Stadt Lorsch. „Besonders freuen wir uns, dass wir auch die ‚Lorscher Tasche‘ wieder anbieten können, dieses Mal mit dem Frühlings-motiv“, sagen die Organisatorinnen vom KULTour-Amt. Vor zwei Jahren kamen sie erstmals auf die Idee, ausgediente Straßenbanner von dem Lorscher Unter-nehmen „Genähtes“ zu praktischen und attraktiven Einkaufs-Shoppern um-arbeiten zu lassen. Der Absatz war reißend …

Karten für das Benefiz-Musical

Ebenfalls beginnt das KULTour-Amt am Weihnachtsmarkt-Freitag um 16 Uhr wieder mit Abverkauf der 500 Eintrittskarten für die Musical-Benefiz-Veran-staltung am Abend vor dem 24. Dezember in der Werner-von-Siemens-Halle. „Im vergangenen Jahr haben wir dieses Kartenkontingent noch am Freitagabend aus-verkauft“, erinnert das Team daran, dass Interessierte rechtzeitig auftauchen sollten.

Spezialpreis für das neuen Familien-Ticket Lauresham

Doch es gibt auch eine Neuigkeit, die erstmals, nur am Weihnachtsmarkt und ebenfalls an der Bude des KULTour-Amtes angeboten werden wird: Ein Familien-Jahresticket für das Freilichtlabor Lauresham. Dieses gilt für alle Thementage und die 2019 neu eingeführten Familientage in Lauresham (jeden 4. Sonntag im Monat zwischen März und Oktober). Das Familien-Jahresticket gilt für zwei Er-wachsene und bis zu vier Kinder ab dem Kauf 12 Monate lang, ist übertragbar und am Weihnachtsmarkt zu einem Spezial-Preis zu erwerben: Kostet es nor-malerweise 79 Euro, so zahlen Lauresham-Fans am Lorscher Weihnachtsmarkt nur 49 Euro, erhalten also 30 Euro Nachlass.

„Gerade am Platz am Pavillon und in der neuen schnuckeligen Budengasse vor der neuen Sporthalle, haben wir viele attraktive Angebote, weit über unsere beiden Buden hinaus und laden alle ein, bei uns vorbei zu schauen“, rät das Team vom KULTour-Amt allen Weihnachtsmarkt-Gästen aus nah und fern.

Das Blaue Weihnachtswunder – Lorscher Weihnachtsmarkt vom 30. NOV – 02.-DEZ 2018; FR 16–22 Uhr, SA 14–22 Uhr, SO 12–20 Uhr. Auf dem Benediktinerplatz und rund ums Museumszentrum.