Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Alle Jahre wieder

Stadt sucht Weihnachtsbaum für das Alte Rathaus

Obwohl mancher noch in Erinnerungen an illuminierte Sommernächte und die warmen, hellen Tage schwelgt, freuen sich doch auch schon wieder etliche auf die Zeit, wenn Weihnachtsbeleuchtungen und Christbaumkerzen die Städte erhellen und märchenhaften Glanz in unsere sonst eher nüchterne Umwelt bringen.

Doch kein Christbaumschmuck ohne Christbaum. Das weiß auch der Lorscher Betriebshof, verantwortlich dafür, dass alle Jahre wieder ein schöner Tannenbaum vor dem historischen Rathaus in schönstem Lichtglanz erstrahlt. „Wir haben schon zwei sehr schöne Bäume angeboten bekommen“, so der stellvertretende Betriebshofleiter Stephan Baumgartner. „Aber beide sind nicht hoch genug.“ Deshalb bittet er um einen Aufruf an die Bevölkerung, ob nicht jemand eine Tanne oder Fichte im Garten hat, die wegen ihrer Größe sowieso gefällt werden müsste.

„Ideal wäre ein Baum von 12 – 15 Metern“, so Baumgartner. Zwar wäre das stattliche Exemplar des Vorjahres höher gewesen, „aber“, erinnert sich der Betriebshofmitarbeiter, „das war eigentlich zu mächtig. So groß soll der nächste Weihnachtsbaum vor dem Alten Rathaus gar nicht sein.“ Sollten sich private Spender finden, so bittet die Stadtverwaltung um Meldung direkt an den Betriebshof (Stephan Baumgartner, Fon 0 62 51.59 67.572 oder s.baumgartner@lorsch.de).