Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Leckere Arien?

„3 ½ Tenöre“ präsentiert von Thoma Adelberger

Tenöre gibt es ja viele. 12 Tenöre waren vor zwei Jahren in Lorsch, jüngst erst 14 Tenöre. Jetzt aber kommen „3 ½ Tenöre“ im Rahmen der Lorscher Rathauskonzerte am Sonntag, den 26. April um 18 Uhr, in den ehrwürdigen Nibelungensaal. Und wer weiß, dass dahinter Thomas Adelberger als einladender Musiker steckt, ahnt auch schon: Ganz so ernst wird die Sache nicht werden. Auf Anregung des Lorscher Organisten und Chorleiters geben sich folgende Sänger und eine Sängerin die Ehre: Hans-Josef Overmann, Gerhard Schramm, Thorsten Gedak und Carolin Samuelis-Overmann. Wobei Letztere Sopran singt, wodurch sich der halbe Tenor in der Überschrift erklärt. Thomas Adelberger begleitet am Flügel und übernimmt  - vermutlich gewohnt launig – die Moderation.
Die Angaben zum Programm klingen jedenfalls danach: Es werden „die leckersten Tenor-Arien, Duette und Ensembles aus Oper, Operette und Musical“ präsentiert, „gewürzt mit einer Sopranistin. Als Beilage wird so manches Wissenswerte serviert - angereichert mit einigen Anekdoten“. Und natürlich kennen sich die Agierenden, die in der Region auch keine Unbekannten sind. So lehrt der studierte Schulmusiker, Musikwissenschaftler, Dirigent und Sänger Hans-Josef Overmann an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Der Chorleiter und Sänger Thorsten Gedak und die Sopranistin Carolin Samuelis-Overmann erhielten durch ihn dort Gesangsunterricht. Und auch Gerhard Schramm ist von zahlreichen Auftritten in der Metropolregion den Freunden klassischer Gesangsmusik ein Begriff.
In der Reihe der Lorscher Rathauskonzerte „Drei von hier für uns“ ist dies das letzte Konzert vor der Sommerpause. In den Herbstmonaten wird dann mit weiteren drei Terminen ab September die zweite Hälfte der Reihe für das Jahr 2015 präsentiert. Neben Thomas Adelberger laden dann auch noch einmal Martin Münch und Christoph Schöpsdau ins Alte Rathaus ein.    

"3 von hier für uns. Adelberger, Schöpsdau, Münch. Lorscher Rathauskonzerte“;

immer sonntags, 18 Uhr, Nibelungensaal des Alten Rathauses Lorsch; Eintritt 10 €; Karten nur an der Abendkasse.
Die weiteren Termine der Rathauskonzert „3 von hier für uns“ sind im Jahr 2015:
26. April 2015: „3 ½ Tenöre“. Es lädt ein: Thomas Adelberger
13. September 2015: „Allerfeinste Salonmusik. Das Trio Con Brio“. Es lädt ein: Martin Münch
04. Oktober 2015: „Musik und Poesie“ Renate Heidler (Lyrik), Ernst Dieter Suttheimer (Gesang). Es lädt ein: Thomas Adelberger
08. November 2015: Stefan Hladek (Gitarre) und Daja Leevke Hinrichs (Flöte). Es lädt ein: Christoph Schöpsdau